Ein-Personen-Unternehmen in Niederösterreich
Logo
Ein-Personen-Unternehmen in Niederösterreich
Logo
WS1 Business Power Andrea Roecklinger 1920x820 Blog 2023 06 15

GLÜCKlich sein lässt sich trainieren!

Hallo, du Sonnenschein!

Jeder strebt danach. Jeder will es haben. Aber: Was ist Glück? Ein Gefühl, ein Moment, ein Zustand, wie z. B. Ansehen, ein großes Haus oder ein schönes Auto? Martin Seligmann, der Gründervater der positiven Psychologie, beantwortet diese Frage mit dem PERMA-Modell. Demnach gibt es fünf Bereiche in unserem Leben, die maßgeblich darüber entscheiden, ob wir glücklich sind: positive Emotionen, soziales Engagement, Beziehungen, Lebenssinn und Ziele/Träume.

So weit, so gut. Aber was kannst du konkret tun, um dein langfristiges Glück zu beeinflussen? Ich behaupte: Glück kann man wie einen Muskel trainieren! Hast du dich schon einmal gefragt, was du tun würdest, wenn alles möglich wäre? Wenn es keine Einschränkungen (finanzielle, körperliche oder gesellschaftliche) gäbe? Notiere dir mindestes 3 Wünsche und starte dein persönliches Glücks-Training.

Das bringt uns zu deinen persönlichen Glücksquellen. Es ist wichtig sie zu kennen, sodass du jederzeit darauf zurückgreifen und dich damit selbst stärken kannst. Wo holst du dir Energie? Was tut dir gut? Was bringt dich in den Moment? Und wo kannst du ganz du selbst sein? Erkenne deine Ressourcen! Wenn du ein wenig Unterstützung bei diesen Fragen brauchst, mach‘ den Charakterstärkentest von Martin Seligman. In 30 Minuten bekommst du eine Liste mit deinen 24 Charakterstärken. Hier geht’s zum Test!

 

Wenn du mit Leichtigkeit und glücklich durch deinen Business-Alltag kommen möchtest, lies weiter und such‘ dir aus den konkreten Methoden eine Übung aus, die du regelmäßig und ganz einfach in den Alltag integrieren kannst.

Pomodore Methode
Diese Methode wird für konzentriertes Arbeiten empfohlen. Zerlege dazu deine Arbeit in einzelne Schritte. Stelle dir einen Timer auf 25 Minuten. Beginne zu arbeiten. Sobald der Wecker läutet, machst du 5 Minuten Pause. Danach arbeitest du konzentriert 25 Minuten weiter. Danach wieder die Pause. Das Ganze wiederholst du in 4 Intervallen und dann belohnst du dich mit einer längeren Pause.

60:40 Regel (80:20 Regel) für deinen Arbeitstag
Verplane nur 60 % deiner Arbeitszeit, die restlichen 40 % sind dein Puffer für Unvorhergesehenes. Plane auch Zeiten für Pausen ein.

10-10-10 Methode
Diese Methode hilft dir Prioritäten zu setzen und bewusste Entscheidungen zu treffen. Frage dich dazu: Was sind die Folgen meiner Entscheidung in 10 Minuten, 10 Monaten, 10 Jahren?

Pareto-Prinzip
80 % deines Erfolges kommen von 20 % deines Aufwandes. Setzte deine Prioritäten, fokussiere auf das Wichtigste und verzichte auf Perfektionismus.

Eisenhower-Matrix
Diese Matrix hilft dir anstehende Aufgaben nach Wichtigkeit und Dringlichkeit einzuteilen. Erledige wichtige Tätigkeiten zuerst, sortiere unwichtige Dinge aus!

 

SMART-Ziele
Ziele zu erreichen, stellt oft eine große Herausforderung dar. Mit dieser Methode geht’s leichter: Erstelle spezifische, messbare, erreichbare, relevante und terminierte Ziele. Folgende Fragen nehmen dir den Druck, sie entstressen und lassen dich ruhig zum Beispiel in den nächsten Kundentermin gehen. Frage dich: Was möchte ich erreichen? Wie weiß ich, dass ich das Ziel erreicht habe? Wie kann ich es bestmöglich erreichen? Wie realistisch sind meine Vorstellungen? Wann werde ich das Ziel erreichen?

5-4-3-2-1 Methode
Mit dieser Methode kannst du dich sehr gut in den Moment bringen. Notiere gedanklich 5 Dinge, die du grade hörst, 4 Dinge, mit der Farbe Rot, 3 Dinge, die du spürst, 2 Dinge, die dir gefallen und 1 Duft, den du gerade wahrnimmst.

Abschließend lass mich noch verraten, wie ich selbst mein Glück trainiere: Ich halte abends meine persönlichen Glücksmomente in einem Glücks- und Dankbarkeitstagebuch fest – das garantiert mir einen guten Schlaf! 😉

Denk‘ dran: Glück ist eine bewusste Entscheidung! Ich wünsche dir ein gutes Training und einen schönen Sommer mit vielen kleinen und großen Glücksmomenten!


Du möchtest das Live-Training „Sträken stärken“ vom Juli 2023 nachsehen?
Hier geht es zum Video: 

Andrea Röcklinger, Live-Training Stärken stärken

Profil teilen
3924
Andrea Röcklinger
www.andrearoecklinger.at
Zum Profil
Weitere Beiträge
Blogbild v2
Weiterbildung
Geldverdienen beginnt im Kopf!
WS1 Isabella Zierhut 1920x820 Blog 2023 10 18
Weiterbildung
Warum nicht mal Kopf stehen?
WS1 Business Power Conny Wolf 1920x820 Blog 2023 08 17
Weiterbildung
Mit Herz zum Erfolg
1920x820 Blog Logo verschoben 2023 08 16
Weiterbildung
PageSpeed Optimierung: Reduziere die Ladezeit deiner Website
WS1 Stefan Jaeger 1920x820 Blog 2023 05 02
Weiterbildung
Wege aus dem Schmerz!
WS1 Maria Geir 1920x820 Blog Logo Micro 2023 03 16
Weiterbildung
Raus aus dem Hamsterrad, rein in den Flow!
WS1 Werner Lugschitz 1920x820 Blog 2022 09 29
Weiterbildung
EDV Security leicht gemacht!
Blogbild Belinda Veber
Weiterbildung
So gelingt dein Online-Meeting!
WS1 SR media Roetzer 1920x820 Blog 2022 03 14
Weiterbildung
Coole Videos für Social Media selbst produzieren
WS1 Birgit Kurz fresh inspire 1920x820 Blog 2022 02 17
Weiterbildung
Raus aus dem Social Media Jungle!