Michael Knorr

Blog > EPU in Niederösterreich

Netzwerken im Urlaub

Ein Netzwerk kennt keine Öffnungszeiten.

Stellt euch vor, ihr seid im wohlverdienten Urlaub und braucht euch keine Gedanken darum machen, wie ihr zu euren Kunden kommt. Ist doch ein schöner Gedanke, nicht wahr? Vielleicht denkt ihr ja jetzt, dass so etwas nicht möglich ist. Es ist möglich! Folgendes kurzes Beispiel aus der Praxis dazu:

Ein Unternehmer ist 14 Tage auf Urlaub im Ausland. Nach seinem Urlaubm, wieder zurück zu Hause, bekommt er einen Anruf eines Geschäftspartners, der zu ihm sagt: „Ich habe einen potenziellen Kunden für dich, ruf ihn bitte in den nächsten 24 Stunden an. Er erwartet deinen Anruf.“ Der Unternehmer hat einen potenziellen Kunden auf dem „Silbertablett serviert“ bekommen, obwohl er selbst auf Urlaub war. Ja, das ist möglich!

Geschafft hat er es dadurch, dass er sich ein Netzwerk aus Partnern aufgebaut hat, das für ihn immer wieder Ausschau nach möglichen Kunden hält. Warum funktioniert das? Weil er das Gleiche für seine Partner macht. Eine sogenannte Win-win-Situation. Das heißt, selbst wenn wir auf Urlaub sind, arbeitet unser Netzwerk weiter. Denn „Ein Netzwerk kennt keine Öffnungszeiten, es arbeitet nach Ladenschluss und selbst im Urlaub weiter!“

Was ist notwendig, damit wir ein solches Netzwerk aufbauen können? Hier ein paar Tipps dazu:

  • eigenen Zielmarkt definieren (welche Lieblingskunden habe ich, wer bringt mir am meisten?)
  • Finden der richtigen Partner mit dem gleichen Zielmarkt (die möglichen Partner stehen natürlich nicht im Wettbewerb mit uns)
  • Schaffen einer soliden Vertrauensbasis der Partner untereinander
  • Ausbilden der Partner
  • Abklären von Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung
  • Aufbau eines tragfähigen Empfehlungsnetzwerkes
  • richtig Netzwerken
  • sich gegenseitig empfehlen
  • Wenn all diese Punkte konsequent durchgeführt werden, ist es möglich ein gutes und profitables Netzwerk aufzubauen. Dieses versorgt uns auch während des Urlaubs mit den richtigen Kunden.

Fangt gleich damit an. Jetzt!

Jetzt kostenloses E-Book herunterladen!