Alfred Abele

Blog > Work-Life-Balance

Fit in/durch den Sommer ... mit dem Faltkatt

Ich habe mir ein Boot nach meinen Anforderungen gebaut.

Not macht ja bekanntlich erfinderisch. Alfred Abele ist seit Jahren begeisterter Camper. Wenn er in der Vergangenheit mit seiner Frau an einem See vorbeigekommen ist, hat er sich immer ein Boot gewünscht, das einfach & schnell zur Verfügung steht - ohne aufwändiges Aufblasen oder Zusammenbauen.

So hat er - mit Beginn seiner Pension - angefangen, seinen Faltkatt zu entwickeln. Dieser ist auf dem Autodach nur 10 cm hoch, von den Bauteilen ist keiner schwerer als 14 kg. Das Zusammenbauen ist ganz ohne Werkzeug in wenigen Minuten erledigt, und schon können bis zu 4 Personen "in See stechen".

Du möchtest wissen, wie das funktioniert? Das verrät uns der Badener Bootsbauer im Interview.

Weitere Informationen & Kontakt: www.faltkatt.eu