Belinda Schopper

Blog > Nachhaltigkeit

Nachhaltige Tierkissen - handmade im Weinviertel

Nachhaltigkeit soll auch in der Tierwelt Einzug finden!

Wie so oft, hat ein Ereignis im Privatleben eine Unternehmensgründung ausgelöst: In diesem Fall war es die Hauterkrankung von Hündin Maphee. Als Belinda Schopper beobachtete, dass es der Hündin besser ging, wenn sie sich auf Schafwolle legte, begann sie zu recherchieren. So entstand die Produktidee, ein Prototyp und schlussendlich das AMIGO Tierkissen.

Jedes Kissen wird in Handarbeit und mit viel Liebe in Niederösterreich produziert und ist ein Unikat.

Erfahre mehr über das Upcyclingprodukt, das aus Jutekaffeesäcken und Tiroler Schafwolle hergestellt wird . Und lerne die tierliebe Unternehmerin samt ihrer vierbeinigen Mitarbeiterin im Interview kennen.

amigo-naturprodukt.at